Maria Binder: Blog https://www.mariabinder.at/blog en-us (c) Maria Binder (Maria Binder) Mon, 16 Mar 2020 07:32:00 GMT Mon, 16 Mar 2020 07:32:00 GMT https://www.mariabinder.at/img/s/v-12/u728715218-o892304672-50.jpg Maria Binder: Blog https://www.mariabinder.at/blog 120 86 12 Monate - 12 Gedanken - 12 Werte https://www.mariabinder.at/blog/2020/2/12-monate---12-gedanken---12-werte In meiner SerieMach heute wunderbar – nimm dir Zeit zum glücklich sein“ geht es um positive Gedanken zum Jahreswechsel. / It is all about change: 12 months, 12 thoughts, 12 values. „Take what you need – Do what makes you happy“

Jedes Monat spiegelt dabei einen anderen Gedanken wieder und in Summe sind es Sinnbilder und Werte die mir im Leben wichtig sind.

Viel Spass beim Lesen!

01/12 - FREIHEIT / FREEDOM 
Öffne dich für die unendlichen Möglichkeiten die dir das Leben bietet. Sei mutig und tu was dir gefällt. / Be open minded for endless opportunities which life does offer. Take pleasure in being brave and free.

02/12- LIEBE / LOVE 
Erfülle dein Herz mit Liebe. Lass deine Seele dort baumeln, wo Wärme, Zufriedenheit und Glück zuhause sind. / Do what you love and makes your heart beat faster. Let your soul be consumed by warmth, content and happiness.

03/12 - GEDULD / PATIENCE
Mach einen Schritt nach dem Anderen. Erlaube dir Zeit und Raum zu nehmen für die Erreichung deiner Ziele. / It’s all about doing one step after another. Allow yourself to take time for achieving your goals.

04/12 – INSPIRATION
Halte deine Augen offen und lass dich antreiben von beispiellosen, außergewöhnlichen Erlebnissen. / Keep your eves open and let novel and curious essentials be your stimulation.

05/12 – VERTRAUEN / CONFIDENCE
Hab Zuversicht in dich und deinen Weg. Lass dich von Rückschlägen nicht aufhalten. Schön wenn man dir vertrauen kann. / Belief in yourself and your way. Even though not everything will be shining in its brightest colors, make the best out of it. I‘m glad in saying we are best friends.

06/12 – LEIDENSCHAFT / PASSION
Erkenne was dich antreibt und glücklich macht. Was du mit Überzeugung und Enthusiasmus machst, wird dir mit Leichtigkeit gelingen. / Find out what empowers you most and be enthusiastic for your passionate dream. 

07/12 – STÄRKE / STRENGTH
Erkenne deine eigene Kraft und glaub an das was in dir steckt. Sei offen dafür Hilfe anzunehmen und nicht alle Last auf den eigenen Schultern zu tragen. / You are stronger than you think - believe in it! But do also say „yes“ if help is being offered to you.

08/12 – FREUDE / JOY
Trag ein Lächeln auf den Lippen und erfreue dich an den kleinen Dingen des Lebens. Es macht alles mehr Spass mit positiver Einstellung zum Leben und der Bereitschaft es mit lieben Menschen zu teilen. / Keep on smiling every single day. Be  happy and stay happy. Let positive thoughts fulfill your mind and soul.

09/12 - MOTIVATION
Sprühe vor Begeisterung für das was du tust. Setze dir Ziele die dir dabei helfen über dich hinaus zu wachsen. / Ready - set - go! Be carried away by enthusiasm and set yourself goals that will enable you to grow beyond yourself.

10/12 – VERSTÄNDNIS / SYMPATHY
Erlaube dir und deinen Mitmenschen Fehler machen zu dürfen. Sei einsichtig und fühle dich in andere ein. / Nobody is perfect - we are all humans. Be insightful and empathize with others.

11/12 – HOFFNUNG / HOPE
Blicke zukunftsvoll und positiv auf das was kommen mag. Alles wird gut. / Look forward to the future and  be open for what may come. „Everything will be okay in the end. If it‘s not okay, it‘s not the end.“ - John Lennon

12/12 – STILLE / PEACEFULNESS
Nimm dir Zeit für dich und deine Lieben. Geh bewusst in dich und mach dir Gedanken was du willst und was nicht. / Take time for yourself and your loved ones. It’s time to think about what you want and what you don't.

]]>
(Maria Binder) Maria Binder mariabinder.at https://www.mariabinder.at/blog/2020/2/12-monate---12-gedanken---12-werte Sun, 23 Feb 2020 11:09:00 GMT
Einsame Reben https://www.mariabinder.at/blog/2019/11/einsame-reben

Ich freue mich wieder bei einer offiziellen Foto-Ausstellung mitmachen zu dürfen - dieses Mal gemeinsam mit dem Salzburger Fotoklub. Wir befinden uns in der niederösterreichischen Weingegend rund um Langenlois - wo im Ursinhaus die Werke zum Thema "Viva Dionysos" bestaunt werden dürfen.

 

Meine Foto-Serie handelt vom Rebschnitt im Winter. Es ist sowohl die Auseinandersetzung mit der Arbeit des Winzers im Weingarten die damit offensichtlich einhergeht, aber auch mit dem Thema Neubeginn und damit einhergehender Entscheidungen und Sinnfragen die sich jeder von uns stellen kann wenn er vor einer Weggabelung in seinem Leben steht - und bewußt einen neuen Weg wählt.

 

-

Wie geht es dir damit etwas zu beenden und den Weg für einen Neuanfang zu ebnen? 

Der sich jährlich wiederholende Lebensweg des Weins endet und beginnt im Rebschnitt. Dabei wird das Rebgeflecht des letzten Jahrgangs entfernt und lediglich eine neue Ausgangsrebe für das kommende Jahr ausgewählt. 

-

Kennst du das Gefühl wenn alles um dich herum gerade keinen Sinn mehr ergibt und eine Veränderung dein Ausweg ist?

Es ist kalt draussen im Weingarten beim Rebschnitt. Der frische Nord-Ost Wind peitscht dem Winzer um die Ohren und die Zehenspitzen beginnen zu frieren. Er nimmt alles auf sich - mit dem Ziel vor Augen einen neuen Spitzen-Jahrgang kreieren zu dürfen.

-

Wie geht es dir damit wenn du Altlasten mit dir herum trägst die du besser hinter dir lassen solltest?

Die Arbeit im Weingarten macht auch vor Schnee und Eis keinen Halt. Im Winter geht das Werken draussen in der Natur daher ganz schön an die Substanz eines jeden Winzers. Aber nur durch diese kräfteraubende Tätigkeit wird ein neuer Jahrgang erst möglich gemacht.

-

Hast du Angst weil du nicht weisst ob deine Entscheidungen auch die Richtigen für dich sind?

Es ist die Einsamkeit mit und in der Natur die der Winzer erfährt wenn er mit dem Rebschnitt beschäftigt ist. Die Liebe und Leidenschaft für das Produkt und den Betrieb sind es die ihm Kraft und Energie dafür geben.

 

]]>
(Maria Binder) Binder Fotografin Fotoklub Langenlois Maria Salzburger Salzburgerin Ursinhaus https://www.mariabinder.at/blog/2019/11/einsame-reben Thu, 28 Nov 2019 19:05:30 GMT
Mit Liebe gemacht https://www.mariabinder.at/blog/2019/2/mit-liebe-gemacht Mit Doris durchs Jahr…
 

„Mit Liebe gemacht“ ist der Blog von Doris Kern. Sie zeigt uns dort wie man mit Hilfe von natürlichen Produkten aus der Natur ganz fantastische Meisterstücke herstellen kann – egal ob Seifen, Tinkturen, Cremen,... es sind die kleinen selbst gemachten Hausmittel die einem das tägliche Leben auf bezaubernde Weise „versüßen“. 
 

Ich habe Doris bei Ihrer Arbeit begleiten dürfen – mit meiner Kamera. Dabei sind frühlingshafte, spätsommerliche und winterliche Fotos entstanden. Eine kleine Auswahl davon präsentiere ich euch auf meiner Website.
 

Schaut auch mal rein auf Doris' Blog und lasst euch inspirieren: https://www.mitliebegemacht.at
 

Alles Liebe, 
Eure Mary

 

]]>
(Maria Binder) Austrian Blogger Blog Doris Kern Mit Liebe gemacht Naturkosmetik Portrait https://www.mariabinder.at/blog/2019/2/mit-liebe-gemacht Sun, 24 Feb 2019 07:43:11 GMT
Wicked https://www.mariabinder.at/blog/2018/3/wicked In meinem zweiten freien Kunstprojekt rund um das Thema der "gefallenen Engel" lege ich den Fokus auf die rebellische, verruchte, willensfreie und reuige Seite in uns.

 

Dabei möchte ich nicht auf eine stringente Unterscheidung zwischen „Gut und Böse“, „Schwarz und Weiß“ oder „Himmel und Hölle“ hinaus, denn diese gibt es nicht explizit, wenn wir unser Leben als die Summe unserer verbrachten Tage betrachten. Gerade in Zeiten von „Abstufungen von Grau“ sehen wir fließende Grenzen zwischen Fantasien, Träumen, Begierden, der Realität und unseren Taten im Leben.

 

Natürlich kommen auch Begriffe wie Doppelleben, Scheinheiligkeit und Abwege nicht zu kurz. Im Zusammenhang mit meinen Bildern darf sich jeder selbst über die Antworten auf diese Fragen seine Gedanken machen.

 

  • Wovor versteckt sie sich? Warum überhaupt? Sie will wohl nicht entdeckt werden?
  • Wovor hast sie Angst? Widerspricht das was sie tut, dem woran sie anscheinend glaubt?
  • Wen siehst sie, wenn sie in den Spiegel blickt? Wer kennt ihr wahres Ich? 
  • Ist sie reuig oder scheinheilig, wenn sie dasteht in ihrem weißen Kleid?

 

]]>
(Maria Binder) Fotografin aus Salzburg Maria Binder mariabinder.at MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2018/3/wicked Tue, 27 Mar 2018 08:26:27 GMT
BROKEN VIBES https://www.mariabinder.at/blog/2018/2/broken-vibes Schutzengel? Gefallene Engel?

Wir kennen sie alle - mit ihren hell leuchtenden weißen Gewändern, strahlend, makellos und rein, lachend und immer ein Auge auf uns werfend. Sie sind da wenn wir sie brauchen und sie begleiten uns auf unserem Wegen - auch ganz unbewusst und still. Das Bild des Schutzengels ist so in unserem Köpfen verankert und es ist ein positives und gutes Bild.

 

Doch was passiert, wenn es einem Engel schlecht geht? Wenn er aus der Bahn geworfen wird? Wenn er überfordert ist mit seiner Aufgabe und der Verantwortung? Wie gehen Engel damit um zu versagen? Was passiert, wenn sie sich nicht stark genug fühlen ihre Aufgaben zu erledigen? 

 

Ich zeige es auf

-  um all jenen Tribut und Anerkennung zu zollen, die in ihrer Rolle als Engel den Mut haben selbst um Hilfe zu bitten

-  und um alle jenen die Angst haben und verzweifeln zu zeigen, dass sie nicht alleine sind

 

Der Hintergrund dieser Foto-Serie beschäftigt sich mit dem Thema der Depression – einer offiziell anerkannten physischen Krankheit, die aber trotzdem oft unausgesprochen bleibt, verheimlicht wird und aufgrund derer sich Betroffene schämen und von ihrem sozialen Umfeld entfernen. 

 

Die Fotoserie "Gefallene Engel" ist als freies Projekt ohne kommerziellen Hintergrund entstanden. 

]]>
(Maria Binder) Fotografin Salzburg Maria Binder mariabinder.at MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2018/2/broken-vibes Wed, 07 Feb 2018 15:45:04 GMT
Für Anton Gugg https://www.mariabinder.at/blog/2018/1/f-r-anton-gugg Mit der Gedächtnisausstellung „Für Anton Gugg“, die im November und Dezember 2017 in der Stadtgalerie Lehen in Salzburg zu sehen war, wurde an das Wirken des 2016 verstorbenen Kunsthistorikers gedacht.

Er war von 2003 bis 2016 für die Galerien der Stadt Salzburg verantwortlich und bekannt als Archäologe und Kunstsammler. Anton Gugg hat im Laufe der Jahre vielen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit gegeben auszustellen - das war ihm ein besonderes Anliegen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich in diesem Rahmen gemeinsam mit dem Salzburger Fotoklub an der Ausstellung teilnehmen durfte - mein Beitrag "Der Gefährte".

 

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2018/1/f-r-anton-gugg Sun, 21 Jan 2018 14:17:40 GMT
grey vs. gray https://www.mariabinder.at/blog/2017/9/grey-vs-gray grey or gray? No matter how you name it - it's in shades anyway..

 

Im Rahmen der Kulturpartnerschaft des Burgenlandes mit der Autonomen Provinz Südtirol-Bozen wurde die Ausstellung "Shades of Grey" am 8.September 2017 in der Galerie Prisma in Bozen / Südtirol eröffnet.

 

Sieben Künstlerinnen setzten sich fotografisch mit Allegorien zu unterschiedlichen Bedeutungsebenen der „Farbe“ Grau auseinander.

Maria Binder / Eva-Maria Biribauer / Thea Blaas / Doris Dittrich / Christina Lag-Schröckenstein / Lissy Pernthaler / Letizia Werth

 

Die Ausstellung ist noch bis 29.09.2017 im Südtiroler.Künstlerbund.Prisma in Bozen zu sehen. www.kuenstlerbund.org

 

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2017/9/grey-vs-gray Sun, 10 Sep 2017 15:34:37 GMT
Vom Schein und Sein https://www.mariabinder.at/blog/2017/4/vom-schein-und-sein Im Rahmen des 10.Xart Kunstfestivals 2017 präsentiere ich mein Fotoprojekt "Die graue Maus" und erzähle euch eine Geschichte über die Abstufungen der Farbe grau im Leben der Jermie M.

"Es ist nicht alles gold was glänzt" sagt ein Sprichwort. Es ist auch nicht immer alles "heile Welt" und "eitle Wonne" im Leben einer unscheinbaren Frau deren Äußeres den klischeehaften Anschein dessen macht. 

Mehr zu meinen Bildern und der Eröffnung am 21.04.2017 in Eisenstadt

Weitere Infos zum Kunstfestival auf burgenland.at und über Die Landesgalerie Eisenstadt


 

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2017/4/vom-schein-und-sein Fri, 21 Apr 2017 09:16:27 GMT
Die 4 Elemente https://www.mariabinder.at/blog/2017/4/die-4-elemente Feuer - Wasser - Erde - Luft

Gemeinsam mit dem Salzburger Fotoklub und dem französischen Club "Visions et Reflets" aus der Stadt Reims wurde eine Ausstellung in der Champagne organisiert. Die Vernissage fand am 5.April 2017 in Reims statt.

 

  • Feuer: brennt, rot, feurig, erregend, verboten, anziehend, die Lippen der Frau, ein Zug an der Zigarette
  • Wasser: ist erfrischend, kühl, blau, kristallklar, nass, rein, mit den Händen angreifen und spüren
  • Erde: ist standfest, am Boden, braun und schwarz, natürlich, verwurzelt, grobkörnig mit Steinen, mit den Füssen
  • Luft: ist schwerelos, strömt, windig, hell, gelb, orange, energiegeladen, duftet, der Atem des Leben

 

Hier geht's zu den Bildern der Ausstellung

]]>
(Maria Binder) MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2017/4/die-4-elemente Sun, 16 Apr 2017 17:05:54 GMT
Schattenseiten https://www.mariabinder.at/blog/2016/10/schattenseiten Gedanken und Gefühlen ein Gesicht geben

 

In meiner neuen Portrait-Serie stelle ich die Themenbereiche

der Gewalt

der Verzweiflung

der Unterdrückung

der Unterwerfung

gegenüber / von Frauen dar.

 

Seien es...

Gefühle - die nicht nach außen transportiert werden

Zustände - die vertuscht werden

Gefahren - die wehrlos ertragen werden

Geschichten - die einem erzählt werden und mit denen man sich auseinander setzt

Personen - die uns fern sind oder die uns nahe stehen.

 

Worum es mir geht? Es geht um das Aufzeigen! Es geht um den Mut! Es geht darum um Hilfe zu bitten! Stark zu sein ist keine Selbstverständlichkeit, genauso wenig wie sein Herz zu öffnen und sich dadurch verletzlich zu machen.

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2016/10/schattenseiten Sat, 29 Oct 2016 17:27:38 GMT
Akzente setzen https://www.mariabinder.at/blog/2016/6/akzente-setzen In meiner zweiten künstlerischen Portrait-Serie mit 4 Frauen habe ich das Thema "Wie eine Geisha" gewählt. 

 

Orange. Blau. Rot. Grün. Mit farblichen Akzenten sind ihre Lippen auf eine asiatisch elegant anmutende Weise und ebenfalls ihre Augenpartien in Szene gesetzt.

 

Dunkelbraun. Rehbraun. Himmelblau. Grau-Grün. Die Kraft des Ausdrucks liegt in der Weite und Tiefe ihrer Augen.

 

 

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2016/6/akzente-setzen Sun, 12 Jun 2016 20:45:01 GMT
Die Magie der Farben https://www.mariabinder.at/blog/2016/3/die-magie-der-farben

 

Was denkst du, wenn du rot siehst? Was ist die Farbe der Hoffnung? Wirst du gelb vor Neid? Welche Farbe hat der Himmel? Und wie fruchtig süß schmeckt eine Orange? Kennst du das Gefühl wenn die Sonne auf deine Haut scheint?

 

...Farben bestimmen unser Leben, sie umgeben uns, sind überall und wir nehmen sie unbewusst war und assoziieren damit Gefühle, Gerüche, Speisen, Erinnerungen, Wünsche, Sehnsüchte und vieles mehr.

 

 

 

Das Experiment mich dem Thema "Farbkontraste" auf einer künstlerischen Ebene zu nähern war aufschlussreich, amüsant und eine großartige Bereicherung für meine weitere Arbeitsweise. Ich liebe es zu malen und meiner kreativen Ader freien Lauf zu lassen - das habe ich auch gemacht und so sind wunderbare vergängliche Farbzauber entstanden, auf die ich stolz bin. 

 

Ein großer Dank gilt meinen Mädels.

 

Eure Mary

]]>
(Maria Binder) MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2016/3/die-magie-der-farben Thu, 31 Mar 2016 21:34:11 GMT
Internationale Wege starten im Nachbarland https://www.mariabinder.at/blog/2015/5/internationale-wege-starten-im-nachbarland  

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Im Rahmen von organisierten Gruppenausstellungen des Salzburger Fotoklubs fanden Arbeiten von mir ihren Weg nach Italien - im März 2015 nach Florenz und im Juni 2015 nach Matera.

 

 

 

Florenz / Italien: ca 670km südlich von Salzburg

 

Das Gruppenthema der Ausstellung war geprägt von der Stadt "Salzburg". Eine meiner Aufnahmen zeigt den historischen Altstadtkern - aufgenommen von der Festung Hohen Salzburg. Die zweite Aufnahme zeigt das Johannes-Schlössl am Salzburger Mönchsberg.

 

 

Matera / Italien: ca 1.300km südlich von Salzburg

 

Individuell vergebene Themen wurden von jedem Fotoklub Mitglied im Rahmen von vier Werken umgesetzt. Ich beteiligte mich unter dem Themenbereich "Action" mit Aufnahmen vom iXS European Downhill Cup Schladming 2014.

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2015/5/internationale-wege-starten-im-nachbarland Thu, 28 May 2015 19:38:18 GMT
Vinossage geht in Verlängerung https://www.mariabinder.at/blog/2015/1/vinossage-geht-in-verl-ngerung  

Meine Fotoausstellung im Wiener Restaurant INIGO geht in die Verlängerung - und zwar bis Mai 2015.

Bei den dort ausgestellten Photographien handelt es sich um hochwertige Fine Art Pigmentdruck Ausarbeitungen auf Leinen (von Cyberlab Wien).

Bei Interesse am Erwerb der ausgestellten Arbeiten, bitte um Kontaktaufnahme bzw. auch direkt beim Personal im Lokal (www.inigo.at).

Eure Mary

]]>
(Maria Binder) https://www.mariabinder.at/blog/2015/1/vinossage-geht-in-verl-ngerung Sun, 25 Jan 2015 14:58:37 GMT
It reminds me of... https://www.mariabinder.at/blog/2014/11/it-reminds-me-of

What are you thinking of, when there is a short story giving you insight into what it means being part of Eastern Europe -nowadays and in the past.. what is your imagination of a country only a few kilometers away from your hometown that lets you feel having made a time travel experience back in an unknown present.. 

 

 

It’s not about coming up with a stereotype, showing a typical image of the difference or the borders between East and West - it is not the „Stacheldraht“, not the „Grenzstein“ and not the „Grenzposten“.

 

 

It is a feeling of how life is lived, work is done, time is spent and surroundings do exist… for people in Eastern Europe. Those things that are beloved thinking-of-a-past-time experiences, that became forgotten in a fast-moving nature full of pressure to succeed. It is about paying attention to overlooking details and reminding ourselves of what has come along our ways and what we’ve reached in our lives. Hold on consciously and love the moment; without a need to move forward.

 

 

 

Meine Fotografien als Teil einer Kurzgeschichte: Johanna Seebauer (2014): „Edina“ in „25 Jahre - Der Fall des Eisernen Vorhangs, Anthologie zum Burgenländischen JugendLITERATURpreis 2014“, edition lex liszt 12, Erste Auflage 2014.

]]>
(Maria Binder) mabi1802 MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2014/11/it-reminds-me-of Sun, 09 Nov 2014 18:38:14 GMT
Vinossage https://www.mariabinder.at/blog/2014/8/vinossage During the last months I - let’s say: "grew mentally with regards to photography" and came to the conclusion that what I want to reach with my photographs is to tell a story. There is always a principal performer being set in scene. When you want to tell a story, the lead is not all.. it is also about the surroundings, the background, the support - from a start to an end, from different view points, about odds and ends.
 

I will present my new genre - photo reportages - Saturday September 6th, 2014 in the perfectly set context of an opening event called „Vinossage“ in the Viennese restaurant INIGO.
 
The story that I (respectively my photographs) will tell, are about wine - my brother and his winery, the surroundings and working steps in the vineyard, the production process in the wine cellar, the final product wine.
 

Markus Binder (born 1987) is passionately woking as vintner in his yards in Mörbisch am See (Burgenland). He will proudly present and comment on his wines within a tasting presentation.

 
I’m looking forward to seeing you there.
 
 
 
Links:
http://binderweine.com
http://inigo.at
]]>
(Maria Binder) Binder binderweine.com Inigo Maria mariabinder.at Vinossage https://www.mariabinder.at/blog/2014/8/vinossage Sun, 31 Aug 2014 08:21:45 GMT
OHO the exhibition on Courage https://www.mariabinder.at/blog/2014/6/oho-the-exhibition-on-courage OHOOHO Mary Binder Photography proudly announces, being artist in a creative and extraordinary production of young individuals sharing their thoughts and engagement in the topic of courage in today’s life.
 
Thanks to OHO „Offenes Haus Oberwart“ for providing the opportunity to let us notify publicly how a single word can transport feelings, (mis)understanding and food for thought.
 
Finally, it does not matter if you win or loose a game, what matters is the fact that you do something to make it work and encourage not only yourself, but also others to create impact and initiate change.
 
Simply thinking in stereotypes creates ideal worlds - being brave, daring and bold.. and there is the flashback of the silver shiningly knight with his white horse, salvaging the young maid from imminence of calamity.
 

What I want to transport in my pictures is the fact that the brave knight is not always there when he is needed.. It’s on each and every one of us to act, showing courage.

 
Two extremes are imaged:

   -  If we decide to avert our eyes, shut our mouth, or do not listen… means we accept the glaring injustice. 

   -  Opposite, if we decide to act - it is a fine line not to over-react and commit injustice by yourself.

 
The exhibition opens Monday June 9th, 2014 and lasts until end of June 2014. 
 
More information: http://www.oho.at
 
]]>
(Maria Binder) Courage Kultur Burgenland mariabinder.at MaryBinder Offenes Haus Oberwart OHO https://www.mariabinder.at/blog/2014/6/oho-the-exhibition-on-courage Wed, 04 Jun 2014 21:28:12 GMT
11 days until 11.11. https://www.mariabinder.at/blog/2013/10/11-days-until-11-11 Bilder im KopfBilder im KopfZooming Culture, Bilder im Kopf, SchauTV, MaryBinder, Maria Binder, Mary Binder As the opening night of the photo exhibition on 10th October 2013 in the surroundings of the former stables of Esterhászy were really a success, here is my reminder for you to go and see the artistic work - you still have 11 days until the 11th of November ;)

 

I am glad to recapture that also media and press was on site that night and so my photographs found their way into a SchauTV television report and an article in the local Pannonische Rundschau Burgenland.

]]>
(Maria Binder) Bilder im Kopf Binder Burgenländische Landesgalerie mabi1802 MaryBinder https://www.mariabinder.at/blog/2013/10/11-days-until-11-11 Wed, 30 Oct 2013 08:17:08 GMT
In your head... https://www.mariabinder.at/blog/2013/9/in-your-head ...Bilder im Kopf - 5 Jahre Zooming Culture here we go... and I'm very proud to present you my photographic art work in an historical atmosphere within the premises of the Projektraum of the Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt.

 

"Bilder im Kopf" is the title of the exhibition, where eight young up-and-coming artists from Burgenland show their interpretation of this subject - guided by one of the currently best photographers in Burgenland, Steve Haider.

 

How we translated and realized the given task into the art of photographic compositions and creative work, can be seen from October 10h to November 11th, 2013.

 

Vernissage: 10.10.2013, 19:00

]]>
(Maria Binder) Bilder im Kopf Burgenländische Landesgalerie mariabinder.at MaryBinder Zooming Culture https://www.mariabinder.at/blog/2013/9/in-your-head Mon, 30 Sep 2013 12:01:36 GMT